Hochaktuell #02

FOTOTHEK beim e.werk-Festival

Vom 14. bis 16. Juni wird in einem dreitägigen Festival das gesamte e.werk-Gelände zum ersten Mal von allen ansässigen Akteuren bespielt und zum kulturellen Freiraum in der Stadt. Es werden Weimarer Bürgerinnen und Bürger eingeladen, sich das Areal am Kirschberg zu erschließen, Altes wie Neues zu entdecken und sich selbst einzubringen. Das komplette Programm ist hier nachzulesen!

Im Rahmen des Festivals findet eine Spezialedition des bekannten e.werk-Flohmarkts am Sonntag, 16. Juni von 11–15 Uhr statt: der Kulturgut(floh)markt. Die FOTOTHEK ist mit von der Partie!