FOTOTHEK zu Gast im Museum der Dinge

Projektpräsentation

Montag, 5. März 2018, 19 Uhr

Werkbundarchiv – Museum der Dinge
Oranienstraße 25, 10999 Berlin

Im Rahmen der Ausstellung „FOTO | ALBUM – Private und anonyme Fotografie aus der Sammlung des Werkbundarchiv“ ist die FOTOTHEK mit einem großen Koffer voller Dinge zu Gast im Museum der Dinge in Berlin. Was haben ein tragbarer Plattenspieler, gerahmte Bilder, Dias, Fotoabholzettel, Stempel, Karteikästen und eine Hotelklingel gemeinsam? Ich packe aus und werde die Dinge sprechen lassen. Allesamt gehören sie zum Langzeitprojekt FOTOTHEK und stehen für jeweils eine Aktion, Intervention, Ausstellung oder Performance. Anhand verschiedenster Dinge aus über 10 Jahren FOTOTHEK werde ich mein Langzeitprojekt vorstellen.

www.museumderdinge.de

Der Eintritt ist frei.