Nach feuchter Zwischenstation in der Weimarer Steubenstraße schafft, sammelt, gestaltet, kreiert, probt und feiert die FOTOTHEK nun in lichter Höhe. Und es ward Licht! Viel Licht! Höchste Zeit sich der verrückten Welt nach all der Distanz zu öffnen! Und das nun ganz offiziell. Darum und jetzt erst recht:

Ein warmes und herzliches Willkommen, liebe Freunde!

Am Samstag den 7. Mai 2022 von 15 bis 20 Uhr stehen Tür und Hof in der Erfurter Straße 33a (Hinterhaus) offen für ein herzhaftes Einweihungsfest

mit viel Zeit für Austausch garniert mit Bilderglück und Zukunftsmusik, dazu – klassisch und bewährt – kalte Platten im Takt des Diakarusells!

№ LIEBSTER VATER!
№ Festival und Tag des offenen Ateliers
№ ANKÜNDIGUNG: E.R. — Portrait eines Vergessenen.
№ Neuauflage: »transparent 1989 | 2019«
№ transparent 1989 | 2019
№ Ich sehe was… – Eine inszenierte Stadt(teil)erkundung durch Jena-Lobeda
-->