Geschützt: Bauhaus auf Augenhöhe

Intervention

30.3. bis 4.4.2009
Projektionsparcours mit 20 festen Standorten in der Innenstadt im Auftrag der Kulturdirektion zur Festwoche der Stadt Weimar im Rahmen des 90jährigen Bauhaus-Jubiläums

In Form von Diaprojektionen in der Weimarer Innenstadt wurden bekannte Bauhäusler in die Weimarer Innenstadt ausgeführt. Die freigestellten Ganzkörper-Portraits von Meistern und Schülern des Bauhauses, zusammengetragen aus verschiedenen öffentlichen Archiven, wurden in realistischer Dimension an Hauswände projiziert. Eingebettet in die reale Szenerie des Stadtbildes schufen die Projektionen eine besondere Annäherung an die Persönlichkeiten des Weimarer Bauhauses – auf Augenhöhe. Ein Plan zu den zwanzig Projektionsstandorten sowie weiterführende Informationen zu den einzelnen Bauhäuslern wurden auf der FOTOTHEK Interseite veröffentlicht.